Topfgucker willkommen!
Das Konzept

Die Hofküche ist ein „vom-Hof-auf-den-Teller“ Café und Restaurant. Handwerklich und ursprünglich kochen wir modern und leicht. Klassiker, neu-entdecktes und Gerichte von hier finden Einzug in die Karte. Dabei arbeiten wir komplett zertifiziert ökologisch und feinheimisch.

Unser Konzept soll vor allem Spaß machen. Spaß am Genuss und Spaß beim Verweilen! 

Besuchen Sie uns am Abend zu einem Restaurantbesuch oder genießen Sie am Tag unsere selbst gebackenen Süßigkeiten, Bistro-Gerichte und natürlich unseren Käse.

Die Produkte stammen von unserem eigenen Hof und aus unserer Käserei. Alles was wir nicht selber anbauen können, beziehen wir von benachbarten Bioland-Kollegen. Außer bei unverzichtbaren Zutaten wie Schokolade und Kaffee, beziehen wir alles aus der Region.

Im „Käsekeller“ können Sie bei einem Glas Wein unserem Käse beim Reifen zugucken und etwas über unser Handwerk als Käser erfahren. Auf der Terrasse lässt sich das schöne Wetter mit dem Blick auf unseren Hof genießen.

Wir wollen vor allem unser Handwerk als Transformatoren und Kreateur des Geschmacks weiter vorantreiben. Terroir gibt es nicht nur im Weinbau sondern auch bei Käse und im Gastgewerbe. Wir möchten die Region schmeckbar machen und Backensholz auf Tellern anrichten. Dabei ist nichts verboten. Dieser Ansatz der Unabhängigkeit und der eigenständigen Versorgung verfolgen wir weiter und werden so das Konzept wachsen lassen.

Den ersten Schritt zur Versorgung mit eigenem Gemüse gehen wir mit einer Wasserrecyclinganlage. Dort wird aus dem anfallenden Abwasser Humus gewonnen und danach das Wasser durch Pflanzen gereinigt. Dieses Wasser benutzen wir zum einen zum Wässern von Pflanzen zum anderen wird es zum Spülen der Toiletten zurück in das Gebäude geleitet. Bei der Produktion von Humus entsteht Wärme. Diese nutzen wir für ein 60 m² großes Foliengewächshaus. Auch dort wird mit dem sehr wertvollen, aufbereiteten Wasser gegossen. So bekommen wir ein perma-warmes Gewächshaus, um mit den ersten Gemüsen Erfahrungen zu sammeln und eigene Früchte zu verarbeiten.